Event Kalender

Kategorien

Seiten

13. Jan. 2012

Das Gegenteil von Kritik ist ganz klar das Loben und über das Loben geht es auch wesentlich besser. Kritik verhärtet nur und macht die Menschen ängstlich, sie machen zu. Lob, wenn es natürlich ehrlich und offen gemeint ist und ohne Hintergedanken, ist die Voraussetzung.

Als Erstes gilt es ganz klar, dass Sie sich anfangen zu loben. Das ist der erste und wichtige Schritt. Denn Hand aufs Herz, wer lobt Sie? Wann haben Sie das letzte Mal ein Lob erhalten?

Der zweite Schritt ist loben Sie Ihre Mitmenschen, die Menschen, mit denen Sie es Tag für Tag zu tun haben. Fangen Sie heute noch damit an und tun Sie es täglich. Eine Portion Lob für Sie und eine für all Ihre Mitmenschen.

Keine Kommentare »

Keine Kommentare vorhanden.

Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

Schlagwörter