Event Kalender

Kategorien

Seiten

31. Jan. 2014

Ich selbst hatte es satt, dieses ewige Hinterherrennen. Das wurde für mich immer mühsamer und mühsamer, genauso auch kostenintensiver. Vielleicht kennen Sie das, man hat eine Idee, diese duldet in der Regel keinen Aufschub. Man möchte es gleich umsetzen, aber das geht nicht, weil man keine Ahnung hat. Also bleibt einem nichts anderes übrig, als den Webmaster zu kontaktieren.

Wenn es dann sogenannte Einmannunternehmen sind und vielleicht auch noch der Freund von einem Freund, dann wird es sehr schnell zur Never Ending Story. Einfach nur mühsam, ohne Ende. Im Urlaub, krank, andere Aufträge, die noch abgearbeitet werden müssen und vieles mehr. Dann stehst du da, du möchtest eine schnelle Umsetzung und dir sind die Hände gebunden. Man fragt, bis wann man damit anfangen könnte? „So schnell wie möglich!“ Da sträuben sich mir vollends die Nackenhaare, denn das ist eine doofe Aussage. Vielleicht bekommt man auch noch einen Termin.

Man ist im Glauben, zu dem Termin wird angefangen und man erhält alsbald erste Ergebnisse. Oft folgt jedoch nichts, weniger als nichts. Man denkt sich, ach sei doch nicht so ungeduldig, der oder die haben bestimmt viel zu tun und werden es schon machen. Wieder nichts, man ruft an und bekommt irgendwelche abstrusen Alibigeschichten zu hören. Versucht sich in Verständnis und es wird versprochen, in einigen Tagen anzufangen. Man ist wieder beruhigt und glaubt, dass es so sein wird. Entweder kommt wieder nichts oder so wie man es sich nicht vorgestellt hat.

Das ist unendlich mühsam, wir leben heute in der schnellsten Zeit, die es überhaupt nur gibt. Das heißt, Ideen müssen definitiv schnell umgesetzt werden. Das, was heute noch gut ist, kann morgen bereits vorbei sein. Darum heißt es klar, raus, raus damit. Wir dürfen uns als Unternehmer nicht mehr auf sogenannte Spezialisten verlassen. Die vielleicht oder vielleicht auch nicht die Ideen umsetzen, welche wir haben.

 

Was ist die Lösung?

Für mich gibt es definitiv nur eine Lösung, selbst ist die Frau oder der Mann. Wenn Sie es selbst können, haben Sie endlich und für immer Ruhe. Sie können sieben Tage die Woche, an 24 Stunden jederzeit Ihre Ideen sofort umsetzen und diese unverzüglich online stellen. Das ist ein wundervoller Traum und macht unendlich Spaß. Ich liebe das und kann es jedem nur empfehlen, genau den Weg in die absolute Unabhängigkeit zu gehen.

 

Was darf ich für Sie in dieser Angelegenheit tun?

Meine große Lebensaufgabe ist für andere Menschen da zu sein und Ihnen zu helfen, ein selbst bestimmtes und erfolgreiches Leben zu führen. Alles, was dazu beiträgt, damit es auf dieser Welt einem richtig gut geht. So habe ich mir auch in diesem Falle viele Gedanken gemacht, denn ich kenne die beschriebenen Momente nur zu gut. Ich weiß es auch von vielen meiner Kunden, die sich damit unendlich schwer tun und damit kostbares Geschäft einfach verloren geht. Das kann und darf so nicht sein.

Ich beobachte den Markt sehr genau, was sich da so alles tut und wer der Experte auf dem Gebiet ist. Experte mit Nachhaltigkeit, der sich auskennt und mir immer wieder hilft, die Probleme welche auftauchen, schnell zu lösen. Ich habe ihn gefunden, Uwe Thiel aus Berlin, ist für mich ein absoluter WordPress-Spezialist. Ich habe ihn gefragt, ob er bereit ist, für meine Kunden, sein Wissen zu teilen. Die wichtigsten Basics zu können, um damit sofort eigene Webseiten ins Leben zu rufen. Wie es so oft im Leben ist, Experten behalten ihr Wissen doch gerne für sich. Mir ist es gelungen, Uwe Thiel zu überzeugen und zu engagieren, dass er an einem Wochenende sein Wissen zur Verfügung stellt.

 

Ich liebe Menschen die schnell sind

Das Schlimmste im Leben ist, wenn man nicht in die sogenannten Pushen kommt. Lange rum schnarchelt, es sich überlegt, soll ich oder soll ich nicht? Dadurch kommt man nicht voran, es geht wie immer im Leben, um schnelle Entscheidungen. Das ist genau das, was erfolgreiche Menschen perfekt beherrschen. Sie müssen nie lange überlegen, sie handeln sehr schnell und deswegen werden sie auch immer erfolgreicher und erfolgreicher. Während andere noch in der Überlegungsphase hängen bleiben, ob ja oder nein, haben diese schon längstens angefangen und die ersten Ergebnisse gesammelt.

Wer mich kennt, weiß, dass ich Entscheider gerne belohne und ihnen entgegenkomme. Wenn alle diese Eigenschaft üben würden, wäre es viel schöner auf dieser Erde. Denn Erfolg entsteht nur durch Handeln und nicht Überlegen.

 

Ich schenke gerne

Das ist eine nächste Tugend, die ich sehr gern lebe. Andere Menschen zu beschenken, sie dadurch zu bereichern. Es ist übrigens eines der ganz wichtigen Erfolgsgesetze, Großzügigkeit zu zeigen und zu leben. Wenn man Erfolg hat, ist es wichtig, dass man diesen Erfolg mit anderen Menschen teilt. Sie am Erfolg teilhaben lässt, eines der Urprinzipien der Menschheit. Ich habe mir hierzu folgende Gedanken gemacht, Sie haben bis jetzt den Text gelesen. Finden es gut, nur das alleine nützt nichts, wenn Sie nicht ins Handeln kommen. Ohne Entscheidung bleibt alles, wie es war und das ist nicht gut.

Sie bekommen von mir den 2-tägigen Lehrgang Wie baue ich selbst und schnell eigene Webseiten mit WordPress geschenkt.

Als skeptischer Mensch sind Sie jetzt sicher kritisch und fragen sich, wieso schenkt Ernst Crameri solch einen Lehrgang und wo ist das Haar in der Suppe?

Das kann ich Ihnen sehr gerne sagen, denn ich möchte, dass Sie Bescheid wissen. Das Thema von Wahrheit und Klarheit.

Das Angebot gilt nur für die ersten 50 Teilnehmer

Wir handhaben das nach dem Prinzip von „First-come-first-served!“ Es hat Plätze, solange es Plätze hat und wenn diese weg sind, geht nichts mehr. Das Angebot wird in dieser Form auch nicht mehr wiederholt.

Sie bezahlen für den Lehrgang nichts, er ist für Sie völlig kostenlos. Sie gehen damit auch keine Verpflichtungen ein. Das Einzige, was von Ihnen zu tragen ist, sind die Übernachtungskosten mit Abendessen.

Es kann auch sein, dass Sie von dem Seminar derart begeistert sind und weitere Seminare buchen.

Jetzt kennen Sie das Haar oder die Haare in der Suppe. Das Einzige, was Sie noch tun müssen, um dabei zu sein, melden sich gleich an und sichern Sie sich einen der 50 Plätze. Wir freuen uns sehr, für Sie da sein zu dürfen. 

 

1 Kommentar »

  1. ÖGREN Leif schreibt:

    Ich würde mich sehr dafür interessieren und bitte um Mitteilung des Termins.

    31. Jan. 2014 | #

Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

Schlagwörter