Event Kalender

Kategorien

Seiten

23. Jan. 2014

Ich werde das so oft gefragt, wie schaffe ich es, können sie mir entsprechende Tipps und Tricks nennen? Bei dieser Frage muss ich immer schmunzeln, denn so viele glauben leider mit ein paar Tipps und Tricks, dass man zum Erfolg gelangt.

Das wäre ja eine wundervolle Variante, man würde einfach einen Chip austauschen oder das Erfolgsprogramm drauf spielen und ab dem Moment ist alles gut, der Erfolg stellt sich gleich ein. Dem ist nicht so, nie und nimmer. Erfolg ist eine sehr komplexe Angelegenheit und setzt sich aus sehr vielen kleinen Bausteinen zusammen. Das heißt, es gibt viel zu tun und eine unserer größten Aufgaben ist, gegen die eigenen Glaubenssätze anzukommen, die alle tief in uns verankert sind.

Ich nenne Sie auch gerne unsere Selbstsabotageprogramme, immer dann, wenn wir ein Stück des Erfolges gehen, startet urplötzlich das Vernichtungsprogramm. Ich bin davon überzeugt, dass Sie dies bereits kennen. Das ist nicht gut, hier gilt es klar dagegen zu halten und diesen Programmen, keine Chance mehr zu lassen.

Dazu ist es unbedingt erforderlich, dass Sie sich täglich auf Erfolg konditionieren. Aber wirklich täglich, denn sonst haben Sie keine Chance. Denn die Umwelt ist leider in der Regel negativ konditioniert. Verfolgen Sie doch nur mal die Gespräche von so vielen Menschen. Ich bin immer wieder erstaunt, wenn die meisten ihren Mund aufmachen, dann kommt nur Negatives zum Vorschein. Das ist für uns die klare Anforderung, hier dagegen zu halten.

Ihre 11 Schritte auf dem Weg zum Erfolg

  1. Lesen Sie täglich Erfolgsbücher (wie die meinen zum Beispiel ;-))
  2. Hören Sie täglich Hörbücher
  3. Schauen Sie täglich die Erfolgszitate an
  4. Treffen Sie sich täglich mit erfolgreichen Menschen
  5. Gehen Sie mindestens einmal im Monat auf ein Erfolgsseminar
  6. Immer wenn negative Gedanken kommen, ersetzen Sie diese sofort durch positive
  7. Führen Sie täglich Ihr Erfolgsbuch
  8. Führen Sie täglich Ihr Dankbarkeitsbuch
  9. Werfen Sie den Fernseher aus dem Fenster
  10. Haben Sie ein großes Erfolgsziel
  11. Holen Sie sich einen Erfolgscoach

Wenn ich das vorstelle, kommt fast immer der gleiche Spruch „So viel Zeit habe ich gar nicht, um das alles zu tun!“ Das kann doch nicht wahr sein, alleine, wenn man die Glotze wegwirft, hat man schon viel mehr Zeit, sehr viel sogar. Wenn man aufhört, mit anderen Menschen zu diskutieren und sich stundenlang über irgendeinen Nonsens zu unterhalten, gewinnt man schon wieder viel Zeit. Wenn man aufhört, zu jammern und zu klagen, auch da gewinnt man viel Zeit.

Als Krönung des Ganzen, holen Sie sich einen Erfolgscoach. Er hilft Ihnen den Weg zu gehen und immer dann, wenn sich wieder Negatives einnistet oder aus den Tiefen des Unterbewusstseins hervorkommt, braucht man Hilfe. Einen eigenen Erfolgscoach und Mentor zu haben, das ist einfach der Königsweg. Das ist übrigens das, was alle Erfolgreichen haben.

 

Keine Kommentare »

Keine Kommentare vorhanden.

Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

Schlagwörter