Event Kalender

Kategorien

Seiten

22. Sep. 2015

So viele Menschen träumen vom Erfolg. Ich war am Mittwoch auf der IAA und habe auf die Berichte hier bei Facebook einige Kommentare gehört und auch persönliche Nachrichten erhalten. Der Tenor war fast immer, wundervolle Traumautos, nur leider könnte man sich das nicht leisten. Solch eine Einstellung ist leider sehr fatal, denn wenn man behauptet, es sich nicht leisten zu können, dann ist es auch tatsächlich so.

Man nennt dies auch die berühmten „selbsterfüllenden Prophezeiungen!“ Man erwartet schon nichts anderes, man gibt sich damit völlig geschlagen.

Hier ist es sehr wichtig, in die berühmte Umwandlung zu gehen:

Anstatt: „Das kann ich mir nicht leisten!“
Ersetzen durch: „Was kann und darf ich leisten, damit ich es mir leisten kann!“

Da ist eine völlig andere Energie dahinter, da steckt so viel Power drin. Du hast plötzlich einen kompletten anderen Fokus und konzentrierst Dich ausschließlich darauf, Dein Ziel auch zu erreichen.

Ich habe das damals an mir selbst erlebt und wenn man dann dabei zurückblickt ist es fast wie ein Wunder. Mein Traumauto war damals der Audi V8. Es gab dabei jedoch ein Problem, meine Geldbörse, respektive deren Inhalt war so unendlich weit davon entfernt. Also aus der damaligen Situation überhaupt keine Chance jemals dahin zu kommen. Die Konzentration, die permanente Visualisierung und einiges mehr, hat dazu beigetragen es zu schaffen. Was für ein super wundervolles Gefühl, wenn du es erreicht hast.

Ich habe zu dem Thema Leben, lebe endlich dein Leben, das passende Buch geschrieben. Ich kann es Dir nur sehr, sehr ans Herz legen. Hole Dir das Buch, es ist eine kleine Investition von gerade € 19,80 und es verändert so viel in Deinem Leben. Wenn Du es Dir selbst nicht kaufen kannst oder magst, dann lass es Dir doch einfach schenken.

Keine Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.

Sorry, die Kommentarfunktion ist gesperrt.

Schlagwörter