Event Kalender

Kategorien

Seiten

17. Aug. 2010

Es ist schön zu sehen, wie viel Kraft und Power Kinder in sich haben. Wie unendlich wissbegierig sie durch die Welt gehen, als ob alles ihnen gehören würde und es keine Grenzen gibt. Das sind natürlich Traumzustände, die sehr bald von den ach so klugen Erwachsenen immer stärker zerstört werden. Von wegen „Das tut man nicht!“ und „Das macht man nicht!“ und viele weitere kluge Dummsprüche, die das Potential schnell eingrenzen und auf ein Minimum reduzieren. Das ist natürlich fatal, wenn man so durch die Welt geht und die eigenen Kinder ausbremst. Genau das sollte man niemals tun. Kinder gehören gestärkt und gefördert, damit sie das unendliche Potential, welches in ihnen steckt entfalten können.

Herzlichst

Ihr Ernst Crameri

16. Aug. 2010

Am Samstag habe ich eine ganze Familie zum Erfolg gecoacht. Auch separat zwei Jungs. Es ist für mich immer wieder absolut begeisternd zu erleben, wie schnell Kinder das Erlernte umsetzen. Ja, sie verstehen es wesentlich schneller, als in der Regel die Erwachsenen. Es macht unendlich viel Spaß und Freude, dies erleben zu dürfen, mit welchem Elan Kinder dabei sind. Wann lassen Sie Ihre Kinder trainieren? Wie oft machen Sie das? Oder gehören Sie auch zu den Eltern, die das für Blödsinn halten und unnötig? Das wäre sehr schade, aber es ist einfach so, Eltern die sich selbst coachen lassen, bewegen sich hier auf einem völlig anderen Level.

Herzlichst

Ihr Ernst Crameri

Erfolgreiche schauen sich die Welt immer von oben an

Mit dem Erfolgscoach auf Erfolgstour

12. Aug. 2010

Wenn ich das die Menschen frage, schauen viele immer so richtig entgeistert und ungläubig. Kinder trainieren lassen, wofür denn? Klar doch, zum großen Erfolg ist das Thema. Denn von alleine tut sich einfach zu wenig. Auch Kinder müssen entsprechend konditioniert werden, sonst wird es nichts. Denn das was sie in der Schule mitbekommen, reicht leider nicht aus. Dann genauso was die Kids teilweise im Elternhaus sehen, da stellt sich dann die Frage, sind Sie immer auf Erfolgskurs? Sind Sie ein ganz großes Vorbild für Ihre Kids? So dass diese jederzeit stolz auf Sie blicken können? Wenn ja, herzlichen Glückwunsch und großartig, wenn nein, dann lassen Sie Ihre Kids doch wenigstens ab und an von einem externen Trainer trainieren.

Herzlichst

Ihr Ernst Crameri

5. Mai. 2010

Bei dieser Frage schauen mich viele ganz entgeistert an. Wie, die gehen doch in die Schule! Das muss doch reichen? Natürlich reicht das nicht, denn in der Schule bekommen sie die Basis. Erfolg und deren Mechanismen werden wohl kaum in der Schule gelehrt und genau auf das kommt es letztlich an, die Erfolgsgesetze zu kennen und konsequent umzusetzen. Die Kinder haben dadurch eine ganz andere Startbasis und das schafft ihnen eine völlig neue Wirklichkeit. Erfolg wird einem nicht geschenkt, Erfolg will erarbeitet sein.

Herzlichst

Ihr Ernst Crameri

22. Apr. 2010

Eltern haben die Pflicht nicht nur den Kindern ein Zuhause mit Vollpension zu bieten, sondern auch diese entsprechend zu trainieren und für das Leben fit zu machen. Viele überlassen das alleine der Schule und dies ist definitiv viel zu wenig. Das reicht nicht aus. Da braucht es dann doch einiges mehr dazu. Die optimalste Variante ist stets, sie von einem Erfolgscoach trainieren zu lassen. Das heißt, von einer Person, die selbst mit beiden Füßen im Leben steht und viel Erfolg hat. Geht es doch um nichts Geringeres, als um die Erfolgsmechanismen, die unbedingt einzuhalten sind. Das Leben ist so komplex und letztlich hat nur derjenige richtig Erfolg und kann sehr gut auf eigenen Füßen stehen, der die Erfolgsgesetze kennt und richtig anwendet. Dieses Wochenende findet das nächste Erfolgstraining für Kids statt.

Herzlichst

Ihr Ernst Crameri

18. Mrz. 2010

Diesen Satz höre ich immer wieder und bin dann erstaunt, dass man gerne versucht, sich auf der Vergangenheit auszuruhen. Das ist doch tragisch, wenn man so unterwegs ist. Genau das sollten Sie niemals tun. Man kann definitiv nie genug lernen. Gehen Sie neue Wege, zählen Sie sich ab sofort zu den Menschen, die jeden Tag etwas Neues dazulernen. Sie erhalten dadurch einen Wissensvorsprung sondergleichen. Der ist nicht mehr einzuholen. Schauen wir es uns gemeinsam an

· Sie lernen jeden Tag eine einzige neue Sache
· Das sind in einem Jahr 365 neue Sachen
· Das sind in zehn Jahren 3.650 neue Sachen

Da sind Sie bereits im Bereich des Genius. Hier kann Ihnen nichts mehr passieren. Hier sind Sie völlig unschlagbar. Wann legen Sie los? Heute, morgen, übermorgen oder wollen Sie lieber noch ein paar Jährchen warten?

Herzlichst

Ihr Ernst Crameri

17. Mrz. 2010

Es ist so wichtig, dass auch Kinder am Erfolgstraining teilnehmen. Das hilft Ihnen sehr sich entsprechend zu konditionieren und damit auch leichter durchs Leben zu gehen. In der Schule ist dafür in der Regel kein Raum vorgesehen. Da geht es um anderen Fakten. Zu Hause ist Elternhaus ist das auch nicht oft der Fall. Zu sehr beschäftigen einem die Alltagsdinge. Dann kommt auch noch hinzu, dass der eigene Prophet im eigenen Land auch nicht immer so viel gilt. Was gibt es da besseres als ein externes Training durch einen Erfolgstrainer. Jemand der weiß was Erfolg bedeutet und darüber auch in aller Offenheit sprechen kann. Das ist das schönste und größte zugleich.

Herzlichst

Ihr Ernst Crameri

10. Mrz. 2010

Für mich ist es erschreckend zu sehen, wie inkonsequent viele unterwegs sind. Das ist sehr schade, geht durch diese Inkonsequenz soviel an kostbarem Potential verloren. Das darf nie mehr passieren. Jeder Sportler weiß ganz genau, wenn er nicht trainiert, hat er bereits im Vorfeld verloren und muss gar nicht antreten. Auch jeder erfolgreiche Künstler weiß das. Sie trainieren von früh bis spät, damit die Abläufe automatisiert werden und zu einem Teil von ihnen. Das geht jedoch nur durch ein ganz intensives Training.

Wie sieht es bei Ihnen aus? Trainieren Sie auch Tag für Tag? Sind Sie taff unterwegs? Oder überlassen Sie lieber vieles dem berühmten Zufall? Das können Sie natürlich auch machen, nur dürfen Sie dann nicht über die Ergebnisse staunen. Ich wünsche Ihnen ganz viel Erfolg auf Ihrem Lebensweg.

Herzlichst

Ihr Ernst Crameri

6. Mrz. 2010

Haben Sie sich darüber schon einmal Gedanken gemacht? Das ist so wichtig, sich mit dem Thema zu befassen. Ist das Leben doch relativ kurz, um es zu vertrödeln. Wenn Sie dies tun, haben Sie bereits im Vorfeld verloren. Das wäre schade und dies haben Sie auch nicht verdient. Also bleiben Sie lieber dran und tun Sie die Dinge die erforderlich sind, um den Erfolg für sich aufweisen zu können.

Um vorne dabei zu sein, ist es letztlich unabdingbar, daran zu arbeiten. Klare Ziele zu haben, die entsprechenden Pläne und dann starten Sie mit einem sehr großen Durchhaltevermögen buchstäblich durch. Nur so schaffen Sie alles, was erforderlich ist. Dazu gehört auch sich permanent fort- und weiter zu bilden. Besuchen Sie Schulungen und Seminare. Sie können in der Tat wirklich nie genug wissen. In diesen Sinne ganz viel Erfolg auf Ihrem Lebensweg.

Herzlichst

Ihr Ernst Crameri

3. Mrz. 2010

Je früher das Training anfängt, desto besser ist es und um so mehr kann damit erreicht werden. Das ist kein Spaß, sondern eine sehr ernst gemeinte Aussage. Wer in frühen Jahren entsprechend konditioniert wird, hat es nachher definitiv leichter in seinem Leben. Das ist leider das, was die meisten Eltern total unterschätzen. Viele glauben einfach, dass das was Sie von zu Hause aus mitgeben völlig reicht. Dann gibt es ja auch noch die Schule. Bei beiden sind es die sogenannten grundbildenden Maßnahmen. Wir sprechen hier klar vom positiven Denken und der Erfolgsmaximierung. Das sind sehr grundlegende und elementare Aufgaben, die es zu bewegen gilt. Das Rückgrat der Kinder ist zu stärken, dass sie ihr Leben mit ganz großer Bravour meistern. Nur so schafft man für seine Kinder auch das Fundament, auf dem sie unerschütterlich stehen bleiben können. Schauen Sie selbst einmal die glücklichen Kids vom Power Training an.

vor »

Schlagwörter